Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Scott Forstall verlässt Apple


Frank Stohl
@frankstohl
Scott Forstall verlässt Apple

Oh, räumt Tim gerade etwas hinter sich auf? Mr. iOS, Scott Forstall, verlässt Apple. Also Scott war für mich der Nachfolger für Steve. Noch etwas zu jung, aber in ein paar Jahren, zur Einstellung des Mac, hätte Scott übernehmen können. Tim ist das wohl so heiß, jetzt als best verdienender Firmenboss der USA.

Hat dies was mit den Maulwürfen zu tun, oder eher mit Bob Mansfield? Tim Cook Offered Bob Mansfield $2 Million Monthly Salary To Stay At Apple. Es könnte auch noch Nachwirkungen des Maps-Gate sein: Scott Forstall wollte sich offenbar nicht entschuldigen.

Die Frage ist auch, was wird Scott in der Zukunft wo machen? Jony Ivy hingegen macht jetzt auch noch die GUI – na da sind wir mal gespannt.

Related Articles

Apfelwelt

iPhone: Streit um 3,5 mm Anschluss

In einer Online Petition, die bereits von über 300.000 Personen mit einer digitalen Unterschrift versehen wurde, wollen sich die Unterzeichner gegen die Abschaffung des 3,5 mm...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Iriserkennung des Samsung Galaxy S8 leicht umgangen

Biometrische Erkennungssysteme können ihr Sicherheitsversprechen nicht einhalten: Chaos Computer Club hackt Iriserkennung des Samsung Galaxy S8. Das passierte auch dem iPhone, als...

Posted on by Frank Stohl