Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

iPad-Nutzer surfen im Web


Frank Stohl
@frankstohl
iPad-Nutzer surfen im Web

Onswipe veröffentlichte Ergebnisse von Messungen auf mehr als 1200 Webseiten, auf denen insgesamt 29,5 Millionen eindeutige Seitenansichten innerhalb des Zeitraums gemessen werden konnten, entfielen 98,1 Prozent auf Apples iPad: iPad erzeugt mit Abstand am meisten Webtraffic. Das ist nicht schlecht.

An zweiter Stelle folgt Samsungs Galaxy Tab mit 1,53%. Auf Rang 3 findet sich Motorolas Xoom mit lediglich 0,21 Prozent. Erst auf Platz 4 ist Amazons Kindle Fire zu finden.

Tja, die Kindle-Nutzer lesen dann wohl doch.

Related Articles

Filmwelt

Sony lässt „The Interview“ anlaufen

Es ist Weihnachten und Sony hat den Film „The Interview“ trotzt der Drohung der Hacker gestartet – nicht in allen Kinos in den USA, dafür ein Versuch es online...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Bio-Chemtrails dank Flüchtlinge

Da die chemische Gewinnung von Dihydrogenmonooxid, einem Hauptbestandteil der Chemtrails zu teuer ist: Regierung steigt auf Chemtrailersatz um. Auch bei der Manipulation der...

Posted on by Frank Stohl