Léo Apotheker zerstörte WebOS

Der frühere CTO Phil McKinney plaudert Einzelheiten aus und wirft HP vor, keine Geduld für Innovationen zu haben: Léo Apotheker wollte WebOS nicht. Das könnte man so sagen. Aber wollte der Herr Apotheker nicht HP zu einem SAP umbauen? Da passt ein modernes mobiles Betriebssystem nicht wohl ins Konzept.

Inhalt teilenFlattr the authorBuffer this pageShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page

Comments are closed.

© 1998 - 2014 von frank stohl

stohl.de - unabhängig und werbefrei Up ↑