Deutsche zahlen dann doch mit Karte


Frank Stohl
@frankstohl
Deutsche zahlen dann doch mit Karte

In Deutschland wird Kartenzahlung offensichtlich beliebter: Deutsche kauften 2018 erstmals mehr mit Karte ein. Grandios. Auch in Deutschland sterben Bargeldaffen, wie es ausschaut.

Im vergangenen Jahr sei im stationären Einzelhandel erstmals mehr Geld per Giro- und Kreditkarte ausgegeben worden als in bar, teilte das Handelsforschungsinstitut EHI am Dienstag in Köln mit.

Also nicht das Bargeld ganz abschaffen, aber tägliches Bezahlen muss echt nicht mehr abgezählt sein.

Show Comments (0)

Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Medienwelt

IoT-Drosselung

Ein US-Internet-Service-Provider bedroht Kunden, die beschuldigt werden, Urheberrechtsverletzungen begangen zu haben, mit dem Nicht-Funktionieren ihres Thermostats: Provider droht...

Posted on by Frank Stohl
Weltgeschehen

US-Copyright-Verlängerung

Das US-Repräsentantenhaus hat einen Gesetzentwurf beschlossen, wonach zwischen 1923 und 1972 erfolgte Musikaufnahmen bis 2067 urheberrechtlich geschützt werden sollen: US-Kongress...

Posted on by Frank Stohl