Industrie will freiwillig weniger Zucker verwenden


Frank Stohl
@frankstohl
Industrie will freiwillig weniger Zucker...

Julia Klöckner präsentiert eine erste Vereinbarung mit der Wirtschaft, um Zucker, Salz und Fett in Fertigprodukten zu reduzieren: Industrie verspricht weniger Zucker, Salz und Fett. Also präsentierte uns die Winköniging Julia eigentlich nichts, denn was ist schon ein Versprechen der Wirtschaft wert?

Wann klappte dies mal so ganz ohne Gesetzgebung? Also bevor das Dosenpfand gab, schaffte es die Wirtscahft damals 10 jahre nichts. Die kreavtive Zeit in der die Wirtschaft umsetzte, endete damals in einem Chaos.

Wie schaut es mit den einheitlichen Stecker für Netzteile bei Smartphones aus? Da war USB auch nur ein Glücksfall.

Nein, ich denke mal, das wird nichts. Aber das ist ja nicht schlimm. Hauptsache man hat was getan. Das bringt zwar nichts, aber wir sollten die Ansprüche nicht allzu hoch setzen.

Show Comments (0)

Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Technikwelt

Intel will nach dem Sterben helfen

Mit der Technik von PasswordBox will Intel Security die eigenen Produkte verbessern: Intel kauft Passwort-Manager mit Totmannschalter. Ah ja – aber wozu? Ein...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Kim Jong-un ist schon wieder entzürnt

Als Diktator hat man es auch nicht leicht: Kim Jong-un ist entzürnt und dann noch: So kommen Nordkoreaner an Hollywood-Blockbuster. Das erfreut ihn auch nicht. Im ersten Fall geht...

Posted on by Frank Stohl