Comcast kauft Sky

Der US-Kabelriese Comcast setzte sich im Bieterwettbewerb gegen Murdochs 21st Century Fox durch: Comcast kauft Bezahlsender Sky. Das letzte Aufbäumen der Linearen-Medien?

Sky hat in Deutschland, Großbritannien, Österreich, Irland und Italien 22,5 Millionen Kunden. Comcast und Fox wollten Sky übernehmen, um sowohl traditionelle Fernsehzuschauer zu binden als auch gegen neue Konzerne wie Netflix und Amazon zu bestehen.

Na da sind wir mal gespannt ob das klappt.

Show Comments (0)

Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und die IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.

Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten bei Wordpress.org. Informationen zur Datenverarbeitung bei stohl.de sind in der Datenschutzerklärung zu finden.

Related Articles

Medienwelt

Von Trolle und Hass im Internet

Philip Walulis hat es mit „Gute Trolle, schlechte Trolle“: Der Jan Böhmermann auch: Beides mal sher betrachtenwerts.

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

Zeichentrickserie „Die Simpsons“ zu flach?

Der Philipp Waluli ehrt die lange Sendezeit der Simpsons, jedoch hat so seine Probleme mit der Ausdünnung: Die Simpsons – Wie konnte es soweit kommen? Was ist passiert? Die...

Posted on by Frank Stohl